0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Deutsch (AT) Deutsch (DE)
Angebot einstellen  
Wanderwoche im Berchtesgadener Land (ab 6 Pers.)
VVK Beendet

Mit einem professionellen Bergführer geht es täglich bis zu 8 Stunden durch die schroffen Karstlandschaften und verträumten Almwiesen des Nationalparks Berchtesgaden. Während der Wanderwoche können die schönsten Ecken dieses Abschnittes der Alpen erkundet werden.

  • Einzigartige Landschaft des Nationalparks
  • Übernachtung auf urigen Almhütten
  • Professioneller Bergführer
  • Optionale Besteigung der Watzmann-Mittelspitze
Enthalten5 Übernachtungen auf der Hütte, Halbpension, professioneller Bergführer, Reiserücktrittsversicherung
Nicht enthaltenSpeisen und Getränke auf den Hütten
Dauer6 Tage
MitzubringenWanderausrüstung, Snacks und Getränke
TeilnehmerDie Wanderung findet von 6 bis 12 Teilnehmern statt
KategorienBerg- &Wandertouren, Wandern & Trekking, Berg- &Wandertouren in Bayern
SprachenDeutsch
Öffnungszeiten
RegionSchönau am Königsee, Bayern
AnforderungenKörperliche Fitness, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit

Veranstaltungsort

Treffpunkt ist der Parkplatz Königssee

Seestraße 3, 83471, Schönau, Deutschland
Parkmöglichkeiten vorhanden

Angeboten von

Bergschule Watzmann
83471 - Schönau am Königsee

Weitere Informationen

Die Wanderwoche bietet eine unvergessliche Zeit in Oberbayern. In einer kleinen Gruppe führt ein professioneller Bergführer durch das schöne Berchtesgadener Land. Übernachtet wird in urigen Alpenhütten. Für eine Halbpension ist dabei immer gesorgt.

Der Ablauf ist wie folgt geplant:

Am 1. Tag treffen sich alle Teilnehmer um 14:00 Uhr am Parkplatz Königssee, um dann mit der Jennerseilbahn bis zur Mittelstation zu fahren. Von dort aus geht es über die Königsbachalmen zum Schneibstein-Haus, das mit 1.668 m der höchste Punkt der Tour ist. Für den Aufstieg benötigt man ungefähr 2,5 Stunden.

Am 2. Tag geht es über den Schneibstein vorbei am Seeleinsee, zur Wasseralm, einer urigen Selbstversorgerhütte. Für Verpflegung auf der Hütte ist gesorgt. Man steigt 1.050 m zu der Alm hinauf. Mit dem Rückweg ist die Gruppe an diesem Tag ungefähr 7 Stunden unterwegs.

Der 3. Tag ist von zahlreichen malerischen Ausblicken bestimmt. Vom Halsköpfl aus bietet sich eine fantastische Sicht auf den "König Watzmann". Vorbei am Grünsee und Schwarzsee wandert die Gruppe dann zum Kärlingerhaus. Diese Wanderung dauert circa 5 Stunden.

Hinunter geht es am 4. Tag 1.200 m über die Saugasse nach St. Bartholomä. Von dort aus steigt die Gruppe wieder auf 1.200 m hinauf über den versicherten Rinnkendlsteig nach Kühroint. Diese Tagestour beansprucht eine Zeit von 7 Stunden.

Der Aufstieg zum Watzmann-Haus erfolgt am 5. Tag. Weiter wandert die Gruppe zum Watzmann-Hocheck, Trittsichere können auch noch die Watzmann-Mittelspitze, die auf 2.713 m liegt, besteigen. Anschließend kehren die Teilnehmer wieder zum Watzmann-Haus zurück, wo sie dann nach der etwa 7-stündigen Tour auch übernachten.

Der 6. Tag belohnt die Anstrengungen mit einem tollen Panorama vom Aussichtsberg Grünstein. Danach erfolgt der 1.300 m lange Abstieg zum Königssee und damit zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung.

0 Bewertungen
Für Wanderwoche im Berchtesgadener Land (ab 6 Pers.) gibt es keine aktuellen Bewertungen.
575,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!
  • Wir informieren Dich, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung