0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Deutsch (AT) Deutsch (DE)
Angebot einstellen  
Walpurgisnacht und Hexenflug in Berlin
VVK Beendet
Walpurgisnacht

Auf eine eher ungewöhnliche und finstere Art wird in der Walpurgisnacht am 25. April der Frühling begrüßt. Hier erfährt man mehr über die Bräuche der mittelalterlichen Tradition und hört zudem noch interessante Geschichten über das Fest.

  • Nächtliche Wanderung durch den Humboldthain
  • Erzählungen über die Walpurgisnacht
  • Stimmungsvolle Zeitreise
Dauer2 Stunden
MitzubringenGgf. Studentenausweis
TeilnehmerTour findet mit bis zu 30 Teilnehmern statt
KategorienGruselige Stadtführungen, Stadtführungen
SprachenDeutsch
Öffnungszeiten
RegionBerlin, Berlin (Bundesland)

Veranstaltungsort

Der Treffpunkt ist der Eingang zum S-Bahnhof Humboldthain an der Hochstraße.
Hochstraße
S Humboldthain (Berlin), 13357, Berlin, Deutschland
S2, S25: Haltestelle Humboldthain

Angeboten von

Bärentouren
- Berlin

Weitere Informationen

Die Walpurgisnacht ist ein aus dem Mittelalter stammendes Fest, bei dem ursprünglich der Gedenktag der heiligen Walpurga gefeiert wurde. Aus dieser Tradition entwickelte sich der Glaube, dass in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai sich Hexen auf dem Blocksberg treffen, um mit dem Teufel Buhlschaft zu treiben.

Bei dieser Tour erfährt man alles rund um die Bräuche dieses düsteren Festes. Dabei begibt sich die Gruppe auf eine stimmungsvolle Zeitreise in die Vergangenheit durch den nächtlichen Humboldthain. Auf spannende Art und Weise werden verschiedene Geschichten über die Walpurgisnacht dargeboten.

0 Bewertungen
Für Walpurgisnacht und Hexenflug in Berlin gibt es keine aktuellen Bewertungen.
20,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!
  • Wir informieren Dich, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Verfügbarkeit: Ausverkauft

TripAdvisor Bewertung

26 Bewertungen
Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung