0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Angebot einstellen  
Villa Adriana und Gärten der Villa D`Este - Tivoli
VVK Beendet
–10%

Diese Tour führt zu den Weltkulturerbe-Stätten Villa Adriana und Villa d'Este. Der Hadrianspalast ist die größte Anlage, die je von einem Kaiser erbaut wurde. Die Residenz der Este gilt als Italiens berühmtestes Beispiel italienische Gartenbaukunst.

  • Griechische, ägyptische und römische Kultureinflüsse in der Villa Adriana
  • Mittagspause im nahegelegenen Tivoli
  • Riesige Parkanlage mit Grotten, Brunnen und Kaskaden in der Villa d'Este
  • Privater Chauffeur
Enthalten7 Stunden Stadt- und Museumsführung, privater Chauffeur für die Fahrt von Rom nach Tivoli und zurück
Nicht enthaltenEintritt (20 € pro Person / 12 € ermäßigt), Essen und Getränke
Dauer7 Stunden
TeilnehmerTour findet ab 5 bis 12 Teilnehmern statt
KategorienHistorische Stadtführungen, Stadtführungen
SprachenEnglisch, Französisch, Deutsch, Russisch, Spanisch
Öffnungszeiten
RegionRom, Latium

Veranstaltungsort

Der Tour-Guide holt die Teilnehmer direkt an ihrem Hotel ab.

Rom, Italien

Angeboten von

Roman Candle Tours
- Rom

Weitere Informationen

30 km östlich von Rom liegt die kleine Stadt Tivoli. Vor den Toren der Stadt ließ Kaiser Hadrian zwischen 118 und 128 n. Chr. eine Villa noch nie zuvor gesehener Ausmaße bauen. Der weit gereiste Feldherr ließ seine Vorliebe für griechische und ägyptische Kultur überall in den Bau mit einfließen. Bevor die Teilnehmer die riesige Anlage betreten, können sie sich an einem Modell einen Überblick verschaffen.

Der Tour-Guide holt die Teilnehmer an ihrem Hotel in Rom ab. Mit einem privaten Taxi geht es nach Tivoli, wo die Gruppe durch den Kaiserpalast, die griechischen und lateinische Bibliotheken, das Theater und die Gladiatorenarena geführt wird. Ein Highlight ist der weltberühmte "Canopus", der Nachbau eines ägyptischen Kanals, der die Städte Canopus und Alexandria miteinander verband. Den Abschluss bilden das große Nymphaeum und die Überreste der riesigen Thermenanlage.

Ein privater Chauffeur bringt die Teilnehmer schließlich in das 5 km entfernte Tivoli, wo sich viele Möglichkeiten zum Mittagessen bieten. Im 11. Jahrhundert v. Chr. gegründet, gelangte die Stadt unter römischer Herrschaft zu großem Wohlstand. Denn das Klima war im Sommer kühl, Wasser gab es reichlich und Rom war von dort leicht zu erreichen. Berühmt ist die Stadt wegen der Villa d'Este, die im 16. Jahrhundert von Kardinal Ippolito d'Este in Auftrag gegeben wurde. Es gibt unzählige Fontänen, Wasserfälle und kreativ gestaltete Brunnen, die heute noch mit dem originalen System aus Wasserdruck und Schwerkraft funktionieren.

Nach der Erkundung der Innenräume eröffnet sich den Teilnehmern vom Balkon aus ein weitläufiger Ausblick auf die terrassenartig angelegte Parkanlage. Selbst Rom ist in der Ferne zu erkennen. Bei dem Rundgang durch die Gärten wird deutlich, dass Wasser hier eines der Hauptmotive ist. Es gibt unzählige Fontänen, Wasserfälle und kreativ gestaltete Wasserbecken, die heute noch mit dem originalen System aus Wasserdruck und Schwerkraft funktionieren.

Die Stationen der Tour im Überblick:

  • Villa Adriana: Kaiserpalast, Theater, Bibliothek, Canopus, Nymphaeum
  • Villa d'Este: Gärten, Obere Terrasse, Grotte der Diana, Bicchierone-Brunnen, Rometta, Ovato-Brunnen
0 Bewertungen
Für Villa Adriana und Gärten der Villa D`Este - Tivoli gibt es keine aktuellen Bewertungen.
670,50 € 745,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!
  • Wir informieren Dich, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Weitere Angebote
Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung