0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Angebot einstellen  
Unerhörte klassische Flötenterzette - Sans Souci Berlin
(3)
VVK Beendet
Christoph Huntgeburth an der Traversflöte
Ensemble Sans Souci Berlin

Samstag, 19. November 2016, 19:00 Uhr: Selten gehörte Flötenmusik erklingt im barocken Festsaal des Caputher Schlosses - Das Berliner Ensemble Sans Souci spielt besondere Flötenterzette. Die Ausführenden sind Christoph Huntgeburth, Irmgard Huntgeburth und Rahel Bader.

  • Bekannte Spezialisten für Alte Musik
  • Traversflöte, Violine und Cello
  • Kennenlernen unbekannter Komponisten
EnthaltenTicket für das Konzert im Schloss Caputh
MitzubringenGgf. Ermäßigten-Nachweis
KategorienKonzerte, Konzerte & Festivals
SprachenDeutsch
Öffnungszeiten
RegionSchwielowsee, Brandenburg
Wichtige InformationenGanz wichtig aufgrund der sehr begrenzten Zuhörerzahl: Für eine Platzgarantie müssen auch kostenfreie Tickets zuvor unentgeltlich online gebucht werden.

Veranstaltungsort

Schloss Caputh
Straße der Einheit 2, Schwielowsee, Deutschland
Parkmöglichkeiten sind eingeschränkt vorhanden
Bus 607, 613: Haltestelle Caputh, Schloss (3 Gehminuten)

Angeboten von

CAPUTHER MUSIKEN
14548 - Schwielowsee

Weitere Informationen

Die in Potsdam, Berlin und darüber hinaus geschätzten Spezialisten für Alte Musik stellen im diesjährigen Abschlusskonzert ganz besondere Flötenterzette aus der Klassik vor. Gespielt werden Komponisten, die dem Publikum weitgehend unbekannt sein dürften, wie Tommaso Giordano, Leonard von Call, Johann Arnold Dahmen, Eugine Walckiers und andere.

3 Bewertungen
Der Ort der Veranstaltung, der Festsaal des Schlosses Caputh, passte sehr gut.
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Als musikalischer Laie hatte ich einen sehr guten Eindruck von den musikalischen Darbietungen..Auswahl und Darbietung der Musikstücke haben mir gut gefallen, auch die von den Künstlern gegebenen Erläuterungen waren hilfreich und informativ.
Die Buchung konnte ohne Probleme durchgeführt werden.
Wer sich für Kammermusik interessiert und diese in einem passenden Ambiente genießen will, der wird mit dem Besuch einer solchen Veranstaltung im Schloss Caputh bestimmt zufrieden sein.
von Bernd H. am 22.11.2016
ein gelungener und wiederholenswerter Abend
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Wenn es überhaupt etwas zu kritisieren gab, so war es die obere Saite der Geige. Diese klang eher metallisch, und fremdelte gegenüber den übrigen Saiten, die eine kraftvolle und zugleich sanfte Klangfarbe erzeugten.

Bei der Buchung gab es absolut keine Probleme, so dass ich dieses Konzert unbedenklich weiter empfehle.



von Heinrich W. am 22.11.2016
Hörenswertes Konzert in wunderschönem Rahmen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Der Festsaal des Barockschlosses Caputh ist einmalig, äußerst sehenswert! Infolge der nur wenigen Plätze nur ein kleines Publikum, dadurch war das Konzert sehr intensiv und unmittelbar.
Es entsteht ein direkter persönlicher Kontakt der Musiker zu jedem Besucher.
Sehr interessant und informativ waren die Ausführungen der Musiker zu ihren Instrumenten und
zu den gespielten Stücken. Die Fahrt nach Caputh hat sich absolut gelohnt.
von Hartmut Sch. am 21.11.2016
23,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!
  • Wir informieren Dich, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung