0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Deutsch (DE) Deutsch (AT)
Angebot einstellen  

6 Angebote für "Boxen"

Liste  Gitter  Kalender  Karte 

  1. Boxtraining mit Privattrainer in Saarbrücken

    Trainiere 10 x 45 Minuten lang mit einem privaten Trainer und genieße die freie Terminwahl Deiner Einheiten.

     
    ab
    500,00 €
    (1)
    Saarbrücken
    Details
  2. Boxtraining mit Partner

    Erlebe 1 Monat lang ein Fitnesstraining zu Musik und erlerne in lockerer Atmosphäre Boxtechniken im Shôtôkan-Karate-Dôjô Tsunami Köln. Jetzt online buchen, 8 % Rabatt sichern und 4 Euro sparen!

     
    ab
    44,00 €
    (1)
    Köln
    Details
  3. Mann in Kampfhaltung

    Erlebe privates Boxtraining in Düsseldorf und lass Dich von einem erfahrenen Trainer unterweisen. Boxen bildet einen perfekten Ausgleich zum Alltag und stärkt die Fitness. Jetzt online buchen, 7 % Rabatt sichern und 5 € sparen!

     
    ab
    65,00 €
    (2)
    Düsseldorf
    Details
  4. Boxen-Abo für Studenten - Boxen in Saarbrücken

    Trainiere als Student 5 Monate lang in Saarbrücken bei qualifizierten Trainern. Erlebe den Ausgleich zum ewigen Sitzen im Hörsaal.

     
    ab
    199,00 €
    (1)
    Saarbrücken
    Details
  5. Kickboxen

    Erlebe individuelles Training in den Kampfsportarten Kickboxen, Boxen oder Thaiboxen und erfahre zusätzliche Ernährungsberatung für optimale Trainingserfolge. Jetzt online buchen, 5 % Rabatt sichern und 3 Euro sparen!

     
    ab
    57,00 €
    (2)
    München
    Details
  6. Schlag auf Boxsack

    Erlebe ein exklusives Boxtraining im White Collar Boxing Club Hamburg. Ziehe im Kampf von Mann gegen Mann auch Lehren für den Alltag. Jetzt online buchen, 20 % Rabatt sichern, 20 Euro sparen und Handschuhe sowie Bandagen bekommen!

     
    ab
    99,00 €
    (2)
    Hamburg
    Details

6 Angebote für "Boxen"

Liste  Gitter  Kalender  Karte 

Boxen - Kondition ist das A und O

Wer einmal selbst geboxt hat, weiß, wie wichtig Kondition dabei ist. Außenstehende unterschätzen diesen Punkt meistens ganz drastisch. Boxen bedeutet Körperspannung und Konzentration in jeder Sekunde. Die Schlagbewegungen sprechen Muskelgruppen an, die sonst nur selten zum Einsatz kommen. Schon ein zweiminütiges Schattenboxen vor der Wand hat bei Anfängern unweigerlich starken Muskelkater zur Folge. Es ist also keine Überraschung, dass viele Boxschulen primär aus Fitnessgründen besucht werden. Die seitliche Rückenmuskulatur wird enorm gefördert, während die Beinarbeit für stramme Schenkel und Waden sorgt. Die Lunge – und dabei die Ausdauer – profitiert von jeder einzelnen Einheit. Spezielle Konditions-Sessions wie Seilhüpfen geben dem Training den letzten Schliff. Boxunterricht lohnt sich also sogar dann, wenn überhaupt kein kämpferischer Kontakt zum Gegner geplant ist. Alleine der Faktor Gesundheit rechtfertigt die Anmeldung voll und ganz.

Auf den Spuren der Klitschkos wandeln

Jeder fängt einmal klein an. Beim Boxen gibt es keine Altersbeschränkung, da das Training für jeden Körpertyp perfekt geeignet ist. Hinzu kommt die Atmosphäre. Das Bild vom klassischen Gym mit einer großen, steinernen Halle entspricht in vielen Fällen nämlich der Wahrheit. Fans von Rocky-Filmen dürfen sich während des Trainings also genau wie angehende Weltmeister fühlen. Boxen benötigt keine glanzvolle Umgebung, keine großen Tribünen und Scheinwerferlicht. Es ist ein geerdeter Sport, der sich für Menschen eignet, die den Fokus alleine auf den Sport selbst legen wollen. Selbst bei der Kleidung gibt es nur wenige Vorschriften. Empfehlenswert sind einzig passende Schuhe. Sie sollten leicht gebaut sein und eine dünne Sohle haben, um maximale Geschwindigkeit auf den Füßen zu gewährleisten. Gleichzeitig müssen sie den Knöchel stützen, damit die Gefahr des Umknickens minimiert wird. Der Rest ist Geschmackssache. Trainingshose und T-Shirt reichen vollkommen aus, um die ersten Schritte in die Boxwelt zu wagen.

Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung