0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Deutsch (AT) Deutsch (DE)
Angebot einstellen  
Historisches Fechten in Bernau - Schnuppermonat
(1)
VVK Beendet
–30%
Historisches Fechten

Historisches Fechten ist ein europäischer Schwertkampf - dabei wird mit verschiedenen Waffen gekämpft. Die Teilnehmer dürfen den Kurs 1 Monat lang besuchen. Geleitet wird er von einem erfahrenen Trainer.

  • Mittelalterlichen Schwertkampf lernen
  • Üben von schnellen Bewegungen
  • 2 mal pro Woche trainieren
Enthalten1 Monat historisches Fechten (8 Mal 1 Stunde 30 Minuten)
Dauer1 Monat
TeilnehmerKurs findet ab 6 bis 20 Teilnehmern statt, Einzelbucher willkommen
KategorienFechten, Martial Arts & Kampfsport
SprachenDeutsch
Öffnungszeiten
RegionBernau bei Berlin, Brandenburg

Veranstaltungsort


Wallstraße 12, 16321, Bernau, Deutschland
Bus 892, 894, 895, 898, 899, 901, 907, 908, 909: Haltestelle Bernau, Lohmühlenstraße, 3 Gehminuten entfernt

Angeboten von

Shandong School
16321 - Bernau bei Berlin

Weitere Informationen

Der Kurs "historisches Fechten" befasst sich mit dem europäischen Schwertkampf. Grundlage ist das historische Werk "Gründtliche Beschreibung der freyen Ritterlichen und Adelichen kunst des Fechtens" von Joachim Meyer. 

Es werden verschiedene Techniken erlernt, die vom 14. bis 16. Jahrhundert ausgeführt wurden. Die Teilnehmer dürfen den Kurs 1 Monat lang besuchen. Er findet 2 Mal pro Woche statt und wird von einem erfahrenen Trainer geleitet.

1 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Super Training!!!
Spaßfaktor
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Das Donnerstags-Training hat einen gut strukturierten und verständlichen Aufbau.
Vorrangig wird mit dem Langschwert geübt, aber auch Dolchkampf und Schwert/Schild sind weitere Programmpunkte.
Im Training wird bei einzellnen Schwertkampftechniken auch sehr auf die Details geachtet. Dennoch kommt der Spass nicht zu kurz. Die Mitschüler sind alle sehr freundlich und zugänglich.
Dienstags wird sich dem waffenlosen Kampf gewidmet. Dieses Training ist körperlich wesentlich anspruchsvoller. Das Ringen ist hierbei keine nur lose Rekonstruktion, sondern wird immer auch aus dem Blickwinkel der Selbstverteidigung betrachtet. Ein Punkt, der durch die jahrelange Erfahrung des Lehrers mit einbezogen wird. Beim Training herrscht immer eine freundliche und familäre Athmosphäre.
von Albrecht am 06.02.2015
5/1
20,00 € 30,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!
  • Wir informieren Dich, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung