0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Angebot einstellen  
Salzminen-Führung in Wieliczka
VVK Beendet

Auf dieser Exkursion lernen die Teilnehmer die Salzminen von Wieliczka kennen, die 1978 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurden. Die Minen sind berühmt für die fantastischen Kunstwerke, die aus dem Salz geformt wurden – es gibt sogar eine Kirche aus Salz zu besichtigen.

  • Kunst und sakrale Bauwerke aus Salz
  • Geschichte des Salzbergbaus
  • Deutschsprachiger Tour-Guide
Enthalten4 Stunden Führung mit professionellem Tour-Guide, Eintrittskarte zu den Minen, Abholung vom Hotel
Nicht enthaltenVerpflegung
Dauer4 Stunden
MitzubringenWarme Kleidung (in der Mine herrschen Temperaturen von ca. 14° C), bequemes Schuhwerk
KategorienBesondere Stadtrundfahrten, Städte & Kultur
SprachenEnglisch, Italienisch, Spanisch
Öffnungszeiten
AnforderungenGgf. Studentenausweis
Wichtige Informationen

Please contact the provider to arrange pick up from your hotel. You will receive their contact details after booking.

Veranstaltungsort

Der Ort der Abholung muss nach der Buchung mit dem Anbieter vereinbart werden.
Pick up arranged at your hotel
plac Szczepański 8, Kraków, Polska

Angeboten von

City Tour Polska
33-332 - Krakau

Weitere Informationen

Die Salzminen von Wieliczka wurden seit dem 13. Jahrhundert betrieben und gehören zu den ältesten Salzminen der Welt. Sie wurden bereits von vielen berühmten Besuchern bestaunt, wie Nicolaus Kopernikus, Johann Wolfgang von Goethe, Freyderyk Chopin, Karol Wojtyla (der spätere Papst Johannes Paul II) und dem ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton.

Nach der Abholung vom Hotel in Krakau werden die Teilnehmer nach Wieliczka gebracht, wo sie eine Führung durch die Salzminen erhalten - durch unterirdische Gänge, Gewölbe und Kammern und vorbei an unterirdischen Seen. Ein besonderes Highlight sind die Kunstwerke, die die Bergleute aus dem Salz erschufen: Es gibt viele Skulpturen und Reliefs (zum Beispiel eine Nachbildung von Da Vincis "Letztem Abendmahl"), sakrale Kunstwerke und sogar eine komplette Kirche aus Salz zu besichtigen. Die Minen wurden 1978 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

Die Teilnehmer können auch mehr über die Geschichte des Salzbergbaus seit dem Mittelalter erfahren. Das Museum hat dazu einige interessante Exponate zu bieten, zum Beispiel historische Bergbau-Ausrüstung. Das Klima der Salzminen wird außerdem als heilsam für Allergiker und Rheuma-Patienten angesehen.

0 Bewertungen
Für Salzminen-Führung in Wieliczka gibt es keine aktuellen Bewertungen.
37,50 €
TICKETS AUSVERKAUFT!
  • Wir informieren Dich, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung