0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Angebot einstellen  
Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln - Kulturen der Welt
(1)
VVK Beendet
Foyer des Museums
Kunstformen verschiedener Kulturen
Lebensräume - Lebensform Salon
Der inszenierte Abschied
Zwischenwelten-Maskenrund
Gamelan-Musik

Im Rautenstrauch-Joest-Museum werden die Kulturen der Welt den Besuchern auf moderne Art und Weise nähergebracht. Aus Europa, Afrika, Asien, Amerika und Ozeanien werden die verschiedensten Bräuche, Traditionen und Lebensweisen in eindrücklich inszenierten Themenwelten ausgestellt.

  • Austellung, welche die verschiedenen Kulturen der Welt zusammenbringt
  • Eindrucksvolle und farbenfrohe Ausstellungsstücke
  • Wissen über die Besonderheiten und Gemeinsamkeiten der Kulturvielfalt der Welt
Nicht enthaltenEintritt zu Sonderausstellungen, Audio-Guide (2 €), Parkgebühr (3€)
Dauer1 Tag
TeilnehmerFür Gruppenrabatte bitte an den Gruppensupport wenden
KategorienSehenswürdigkeiten, Museen, Städte & Kultur, Sehenswürdigkeiten in Köln, Museen in Köln, Sehenswürdigkeiten in Nordrhein-Westfalen, Museen in Nordrhein-Westfalen
SprachenEnglisch, Deutsch
Öffnungszeiten
RegionKöln, Nordrhein-Westfalen
Wichtige InformationenFotografieren ist in den Ausstellungsräumen nicht gestattet

Veranstaltungsort

Rautenstrauch-Joest-Museum
Cäcilienstraße 29-33, Köln, Deutschland
Tiefgarage Cäcilienstraße (Museumstarif 3 €)
KVB-Linien 1, 3, 4, 9, 16 und 18, Buslinien 136 und 146: Haltestelle Neumarkt

Angeboten von

Rautenstrauch-Joest-Museum
50667 - Köln

Weitere Informationen

Wohnen, Glaube, Identität − Themen, die uns Menschen verbinden und bewegen, dargestellt im Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln. Auf 3.600 qm Ausstellungsfläche im Zentrum Kölns zeigt sich die Vielfalt der Kulturen der Welt.

Im Themenkomplex "Die Welt erfassen" wird der europäische Blick auf andere Kulturen gezeigt, wie er sich in Reiseberichten, in der Kunst oder in Museen widerspiegelt. Der Themenkomplex "Die Welt gestalten" macht vertraut mit verschiedenen Lebensentwürfen: Warum war das Leben im Tipi so praktisch? Weshalb trugen Maori Tätowierungen? Welchen Zweck haben Ahnenfiguren?

Ziel des Museums ist, Kulturen vergleichend darzustellen, um Gemeinsamkeiten und Unterschiede aufzeigen − ein modernes Ausstellungskonzept aufgeteilt in verschiedene Etappen zur Förderung von Toleranz, mit Spaß und Neugier. Die Ausstellung ist auch für Kinder gut geeignet und es gibt einen speziellen Kinder-Audio-Guide.

1 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Spaßfaktor
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
von Ayse Jaeger am 09.09.2012
4.65/1
7,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!
  • Wir informieren Dich, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Verfügbarkeit: Ausverkauft

TripAdvisor Bewertung

167 Bewertungen
Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung