0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Angebot einstellen  

13 Angebote für "Cocktailkurse"

Liste  Gitter  Karte 

13 Angebote für "Cocktailkurse"

Liste  Gitter  Karte 

Cocktailkurse - Eine Reise zu den Anfängen des modernen Amerika

Cocktailkurs

Wer sich zum Barkeeper ausbilden lässt, lernt nicht nur etwas über das Cocktail-Mixen, sondern erfährt dabei zugleich wesentliche Details aus der Geschichte der einzelnen Städte und Kulturen Amerikas. Denn hier haben außer der Cocktailbar selbst auch alle modernen Mixgetränke ihren Ursprung. Ihre Spur reicht zurück bis in die Zeit der Erstbesiedlung durch europäische Eroberer. Schon 1756 waren rund 45 Rezepte für "Mixed Drinks" bekannt, die größtenteils auf säurehaltigen Früchten basierten. Aus ihnen entwickelten sich sowohl heute bekannte "klassische Cocktails" als auch später folgende alkoholfreie Cocktails.

Das Cocktail-Mixen - eine Kunst für sich

Doch noch bevor angehende Barkeeper ihren ersten Cocktail mixen und hinter einer Cocktailbar aktiv werden dürfen, müssen sie sich mit den Gründen vertraut machen, die zur Erfindung von Mixgetränken führten. Die Kultur hinter dem Mischen der Getränke erfordert allerdings einiger Workshops und Kurse: Da in den ersten Trinkstuben des modernen Amerika hauptsächlich ungelagerte Kornbrände ausgeschenkt wurden, hörten viele Barkeeper von ihren Gästen Klagen über deren Schärfe und Ungenießbarkeit. Dementsprechend versuchten sie, die Drinks durch Zugabe von Wasser, Früchten oder Süßungsmitteln wie Honig wohlschmeckender zu machen. Von Cocktail mixen oder gar einem angeleiteten Cocktailkurs im heutigen Sinne konnte dabei jedoch keine Rede sein, denn die Wirte unterschieden lediglich anhand der hinzugegebenen Flüssigkeitsmenge. Sie verkauften erste klassische Cocktails als "Shorts" und "Longs" - also in kleinen und großen Gläsern. Mit dieser einfachen Einteilung eröffnet noch immer fast jede Karte an einer modernen Cocktailbar.

Klassische und alkoholfreie Cocktails - eine kunterbunte Geschichte

Ein weiteres Modul von Cocktailkursen sind Unterrichtseinheiten darüber, wie die bunten Drinks zu ihrem Namen kamen. Ihnen zu Folge sollten alle Personen, die hinter einer Cocktailbar arbeiten, mindestens eine der drei Anekdoten um die Herkunft des Begriffes ebenso gut beherrschen wie sie einen Cocktail mixen können: Einige führen die Wortschöpfung auf die einst populären Hahnenkämpfe zurück, bei denen das unterlegene Tier Federn zur Dekoration des Siegerumtrunks lassen musste. Andere vermuten den Ursprung in den Eierbechern, aus denen in Apotheken erste nicht-alkoholfreie Cocktails genossen wurden. Und manche glauben an die Legende vom geschäftstüchtigen Wirt, der Saft- und Schnapsreste in einem hühnerartig gestalteten Gefäß sammelte, um sie als Mixgetränke neu auszuschenken. Allen Geschichten gemeinsam ist der Bezug zum Federvieh, dessen unterschiedliche Farben sowohl moderne als auch klassische Cocktails widerspiegeln. Allerdings ist es unwichtig woher der Name kommt, wichtig ist vielmehr, dass die leckeren Cocktails allseits beliebt sind und gerne bei Events und Veranstaltungen serviert werden.

Der Barkeeper - ein Mann für alle Cocktail-Fälle

Aber nicht nur der Oberbegriff, sondern auch der jeweils individuelle Name lässt viel davon erahnen, wie klassische Cocktails oder alkoholfreie Cocktails entstanden sind. Manche sind einfach nach ihrem vermutlichen Schöpfer benannt, andere bilden den wirtschaftlichen Status ihrer Entstehungszeit ab und wieder andere symbolisieren ein Lebensgefühl. Dass die Personen, die an der Cocktailbar einen "Tom Collins", einen "White Russian" oder einen "Cosmopolitan" bestellen, weltweit den gleichen Drink serviert bekommen, obliegt dem Barkeeper. Er muss alle Zutaten, Zubereitungsarten und Serviervarianten kennen, um daraus genau die Getränke mixen zu können, die auf der Barkarte als klassische Cocktails, Egg-Noggs, Frozen-Drinks, Fizzes oder alkoholfreie Cocktails aufgeführt sind.

Die Top 10 der beliebtesten Cocktails:

  • - Caipirinha
  • - Piña Colada
  • - Swimming Pool
  • - Zombie
  • - Mai Tai
  • - Sex on the beach
  • - Daiquiri

 

Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung