0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Angebot einstellen  
Indisch Kochen in München - Schatzkammer des Geschmacks
(2)
VVK Beendet
Kochkurs Indische Küche
Spaß beim Kochen mit Elisabeth Edele
Indisch kochen
Die Kursleiterin Elisabeth Edele
Frische und regionale Zutaten
Elisabeth macht es vor

In diesem Kochkurs lernen die Teilnehmer die Vielfalt der indischen Gewürze kennen. Fleisch, Gemüse, Obst und Hülsenfrüchte werden zu einem leckeren Festmahl kombiniert. Von Curry bis Masala, Chutney und Lassi ist alles möglich.

  • Mit exotischen Gewürzen wie Kardamom, Garam Masala und Tamarinde kochen
  • Grundlagen der indischen Küchen kennenlernen
  • Rezepte für den täglichen Speiseplan
  • Verwendung frischer und saisonaler Produkte
  • Informationen zu einer gesunden und nachhaltigen Ernährungsweise
Enthalten4,5 Stunden Kochkurs, Leih-Schürze, Bereitstellung der Zutaten und Küchenutensilien, Aperitif, Softrinks, passende Weinbegleitung und Bier, Espresso/Kaffee nach dem Essen, 1 Rezeptmappe
Dauer4 Stunden 30 Minuten
TeilnehmerDer Kurs findet ab 10 bis 15 Teilnehmern statt, Einzelbucher willkommen
KategorienKüche ferner Länder, Andere Kochkurse
SprachenDeutsch, Englisch
Öffnungszeiten
RegionMünchen, Bayern

Veranstaltungsort

Kochschule befindet sich im Innenhof im EG.
Kochschule “Koch Dich glücklich”
Ickstattstr. 11a, 80469, München, Deutschland
U1 oder U2: Haltestelle Fraunenhoferstraße, 5 Minuten Fußweg

Angeboten von

Mehr vom Essen
80469 - München

Weitere Informationen

Die Indische Küche ist besonders gesund und vor allem geschmacksintensiv. Ihr Geheimnis liegt in der Vielfalt und Kombination edler exotischer Gewürze und der Verwendung frischer Zutaten. Mit Kardamom, Garam Masala und Tamarinde, viel Gemüse und Hülsenfrüchten lassen sich raffinierte und köstliche Gerichte zubereiten.

Eine leidenschaftliche Köchin, die viel Wert auf gesunde und nachhaltige Ernährung legt, vermittelt den Teilnehmern die Grundlagen der indischen Küche. Wenn man erst mal weiß, welche Zutaten sich kombinieren lassen, gelingt es ganz leicht, ein indisches Festmahl zuzubereiten. Die Gerichte lassen sich einfach nachkochen und sind damit eine Bereicherung für den täglichen Speiseplan - eine Rezeptmappe gibt es zum Mitnehmen. Die Kursleiterin zeigt zudem, wie sich die Gerichte mit kleinen Tricks zu neuen Geschmackserlebnissen abwandeln lassen.

Von Curry, Raita und Korma bis hin zu Chutney und Lassi ist in diesem Kochkurs alles möglich. Der Vorteil der indischen Küche liegt darin, dass man größere Mengen vorkochen kann. Über ein paar Tage hinweg verändert sich der Geschmack und wird oft sogar noch intensiver.

2 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Tolle Köchin, leckeres Essen aber überbucht
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Die Kursleiterin Elisabeth war toll, äußerst sympathisch und hat uns viele Tipps und Tricks mit auf den Weg gegeben. Leider war der Kurs nur einfach so voll, dass maximal die Hälfte tatsächlich kochen konnte - der Rest stand umeinander und hat vom Geschehen nicht allzu viel mitbekommen, was dafür natürlich umso kommunikativer für Alle war :) Dennoch ein schöner Kurs und das Essen war am Ende super lecker!
von Adina v.K. am 01.02.2016
Alles i.O.
Spaßfaktor
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Alles i.O.
von Matthias Hartl am 15.01.2014
4.15/2
109,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!
  • Wir informieren Dich, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung