0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Angebot einstellen  
Die verschneite Terrasse von Cogne
VVK Beendet

Der Rundweg mit Schneeschuhen führt uns entlang der schönen Gletscherterrasse von Gimillan, in der Gemeinde Cogne. Die Tour wird Pian della Cretetta erreichen, von wo man einen atemberaubenden Blick über die Gran Paradiso Gruppe genießen kann.

  • Panoramalandschaft von der Wiese von Sant'Orso Massiv bis hin zum Massiv des Gran Paradiso
  • Die außergewöhnliche Lage dieser Ortrschaften, die auch in den harten Wintermonaten viele Stunden Sonnenschein genießen
  • Das Tal von Grauson ist ein Gebiet von gemeinschaftlicher Bedeutung aufgrund seiner vielen natürlichen Eigenschaften.
Enthalten
  • technische Unterstützung von Seiten des Wanderführers während des Ausflugs
  • Haftpflichtversicherung für Unfälle die durch fahrlässiges Verhalten des Führers verursacht werden
  • Schneeschuhverleih, Wanderstöcke
Nicht enthalten
  • persönliche Ausrüstung
  • Reisekosten um den Veranstaltungsort zu erreichen
  • Mahlzeiten und Getränke (z.Bsp. Kauf Mittag-Picknicks)
  • Alles was nicht in "Die Teilnahmegebühr beinhaltet" erwähnt ist
Dauer4 Stunden
Mitzubringen
  • Rucksack max 25 lt.
  • Kleidung: Wanderschuhe (vorzugsweise wasserdicht ) oder Après-Ski-Schuhe (keine Moonboots ), T-Shirt (lieber atmungsaktiv, Mikrofaser), Wandersocken (auch doppelt), Wollmütze, Winterhandschuhe, Sonnenbrille, Pullover oder Windstopper, wasserdichte Windjacke, lange Berghose (auch Skianzug), Strumpfhosen (in den kalten Wintermonaten).
  • Im Rucksack: Ersatz T-Shirt, Wasserflasche / Thermos, Snacks (z.Bsp. Müsliriegel, Schokolade), Sonnencreme
  • Eventuell: Schmerzmittel, Compeed, Aspirin), Fotoapparat, Fernglas
Teilnehmermin 5, max 15 TeilnehmerInnen
KategorienSchneeschuhwandern, Wandern & Trekking
SprachenFranzösisch, Englisch, Italienisch
Öffnungszeiten
Anforderungen

Schwierigkeitsgrad der Schneeschuhwanderung: WT1 (leichte Wanderung mit Stöcken) nach der Skala des Schweizer Alpen Clubs. Erfordert wird eine gute körperliche Kondition.

Kinder mit einem Mindestalter von 10 Jahren können gerne mitwandern.

Wichtige Informationen

Der Wanderführer behält sich das Recht vor, je nach Schnee- und Wetterverhältnissen die Route zu ändern, sollte dies für die Sicherheit der Gruppe notwendig sein, oder falls das technische Niveau der TeilnehmerInnen nicht ausreichend sein sollte. Die Aktivität findet nur statt, wenn die Mindestzahl der TeilnehmerInnen erreicht wird, oder auch, wenn die mit der Zahlung der fehlenden Mindestquoten von Seiten der TeilnehmerInnen.

Zusätzliche Informationengimillan.pdf

Veranstaltungsort

Il luogo d'incontro è il parcheggio in prossimità della rotonda ubicata all'entrata del capoluogo di Cogne. Dal luogo d'incontro si dovrà effettuare un tragitto di 10 min circa con i propri automezzi per raggiungere il punto di partenza della ciaspolata
Cogne
Avenue Cavagnet Giovinale Ferdinando, 17, 11012 Cogne AO, Italien
Ampio parcheggio in prossimità del punto d'incontro
Fermata dell'autobus della linea Aosta-Cogne a 5 min a piedi

Angeboten von

Vdaexplorer di Raffaele Collavo
11012 - Cogne

Weitere Informationen

Ziel des Ausfluges ist die Weide von Ecloseur (1.903m ü.d.M.), die auf dem Talboden des Tals von Grauson liegt, Dies ist das Naturgebiet 2000 aufgrund seiner vielen natürlichen Eigenschaften. Um zum Startpunkt zurückzukommen, begehen wir nun den Weg der zum Pian della Cretetta 1.950m ü.d.M. führt, und von wo aus man einen atemberaubenden Blick auf die Gran Paradiso Gruppe genießt. Während der Wanderung können wir das Winterkleid des Berges bewundern, und wir werden nach Schneespuren der Waldtiere suchen. Wir werden Ihnen die Anpassungsstrategien von Pflanzen und Tieren an das harte Winterwetter illustrieren, sowie nützliche Informationen liefern, wie man sich am Besten in einer winterlichen Umgebung bewegt: Planung einer Wanderung, die grundlegenden Elemente der Schnee Wissenschaft, Feldstudie der Dynamik von Lavinen.

In Kürze:

  • Wanderung: ca. 4 Stunden (einschließlich Mittagspause)
  • Treffpunkt und Uhreit: 10:00 Uhr am Platz vor dem Friedhof von Cogne
  • Höhenunterschied : ca. 200 m
  • Länge: ca. 4,5 kmTyp: Schneeschuhwandern in der Gruppe mit einem Führer
  • Höhe des höchsten Trekking Punkts: 1.988 m ü.d.M. (Ecloseur)
  • Boden: Der Weg führt entlang des Sommerpfades. Der Weg ist sehr einfach, geeignet für jene die keine Erfahrung haben, und weist keinerlei technische Schwierigkeiten auf.
  • Mindestteilnehmerzahl an der Exkursion: 5
0 Bewertungen
Für Die verschneite Terrasse von Cogne gibt es keine aktuellen Bewertungen.
20,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!
  • Wir informieren Dich, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Verfügbarkeit: Ausverkauft

TripAdvisor Bewertung

13 Bewertungen
Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung