0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Angebot einstellen  

Hunderte Freizeitaktivitäten im Ruhrgebiet online entdecken

Ruhrgebiet Freizeitaktivitäten

Die Region des Ruhrgebiets steht längst für mehr als Kohle und Stahl. Über die letzten Jahrzehnte sind zahllose Ausflugsziele und Events geschaffen worden. Das Ruhrgebiet bietet eine große Vielfalt – allein schon durch die vergleichsweise hohe Anzahl an Großstädten. Denn auf einer Fläche von nur knapp 4,5 km finden sich viele große Ballungsräume. Zum Beispiel:


Eine einzigartige und eindrucksvolle Region

Stillgelegte Zechen und Industriedenkmäler lassen sich in Moers und Kamp-Linfort im äußersten Westen des Ruhrgebiets bis nach Dortmund finden und sind originelle Freizeittipps. Als Freizeitaktivität im Ruhrgebiet lohnt es sich, zu Fuß, auf dem Fahrrad oder mit dem Segway aufzubrechen und alte Abraumhalden und Denkmäler zu bewundern. Die Zeche Zollverein in Essen ist zum Wahrzeichen der Region geworden und für Klein und Groß interessant. In Bochum kann in ein Besucher-Bergwerk eingefahren werden. Auf vielen Halden sind über die letzten 20 Jahre architektonisch aufregende Sehenswürdigkeiten entstanden  Das begehbare Tetraeder in Bottrop ist ein Highlight und gewährt einen atemberaubenden Blick über die gesamte Region. Vom Movie Park bis zum CentrO, das Einkaufsparadies in Oberhausen, lassen sich diverse Highlights selbst erkunden.

Besonderen Attraktionen warten  im Ruhrgebiet

Viele Städte des Ruhrgebiets haben es geschafft, ihren altehrwürdigen Charme zu erhalten und diesen mit modernen Events und Sehenswürdigkeiten zu kombinieren. Manche Ausflugsziele wie die Tierparks in Duisburg, Herne und Bochum, sowie das dortige Planetarium bestehen schon seit Jahrzehnten. Andere wiederum sind erst im Rahmen des Strukturwandels der Region entstanden. So kann man im Movie Park Bottrop in die Film- und Zeichentrickwelt der Warner Brothers eintauchen, während Fußballfans in Dortmund und dem Gelsenkirchener Stadtteil Schalke auf ihre Kosten kommen.

Unterschätzt wird die Region für ihre weiten Landschaften und Waldgebiete, die für aktive Naturliebhaber tolle Freizeittipps bereithalten. Vom Hochseilgarten bis zu Mountainbike-Touren durch den Pott warten viele Ausflugsmöglichkeiten, die alleine oder im Team faszinieren und bislang unentdeckte Facetten des Ruhrgebiets aufzeigen.

Mit Kindern unterwegs - diese Freizeitaktivitäten im Ruhrgebiet bieten sich an


Für Kinder ist die Ruhrregion aufgrund ihrer zahllosen Anregungen für die Freizeitgestaltung ideal, so dass in keiner Altersgruppe Langeweile aufkommt. Für die Kleineren ist ein Tierpark oder Zoo in den oben genannten Städten ideal. Und auch der Movie Park Bottrop wird zum idealen Reiseziel. Etwas ältere Kinder werden sich für die Museen der Region wie die Zeche Zollverein begeistern, die das frühere Bergbauleben zum Anfassen präsentieren und bewusst auf junge Besucher ausgelegt sind. Auf einem Segway oder beim Radfahren lassen sich die Innenstädte oder Naherholungsgebiete wie der Baldeneysee in Essen entdecken, wo tolle Unternehmungen auf Jugendliche in der freien Natur warten.

Auch für das leibliche und kulinarische Wohl der Kleinen und der Großen ist im Ruhrgebiet gesorgt. Die allseits bekannte Currywurst mit Pommes entspricht immer dem kindlichen Geschmack, während die Eltern eine der traditionellen Brauereien in Dortmund oder Bochum auskundschaften können.

Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung