0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Angebot einstellen  

Oberbayern: Vielfältige Freizeittipps von München bis ins Alpenvorland

Freizeitaktivitäten Oberbayern

Die Region Oberbayern erstreckt sich von der bayrischen Landeshauptstadt München bis zur Zugspitzregion und bietet ein riesiges Spektrum an Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten. Ob Sport, Kultur oder Entspannung - Hunderte von Freizeitangeboten für die südöstliche Region Bayerns warten darauf entdeckt zu werden und erfüllen von Marienplatz bis Ammersee garantiert jede Reisevorliebe.

München - Herzstück Oberbayerns und europäische Metropole

Als größte Stadt der oberbayrischen Region ist die Millionenstadt München eines der beliebtesten, deutschen Ausflugsziele überhaupt. In Stadtgebiet und Umland lässt sich traditionell bajuwarische Küche und Kultur erleben, während im Zentrum das Leben einer europäischen Metropole brodelt. Für Ausflüge in München und Umgebung warten Sehenswürdigkeiten wie der Olympiapark, die Bavaria Filmstadt oder die Allianz-Arena als Heimstadion von Bayern München auf einen Besuch, Genießer sollten sich eine kulinarische Tour über den Viktualienmarkt nicht entgehen lassen. Bei Interesse an einer Führung durch München muss es nicht die klassische Fußtour sein, auch mit Rad, Segway und anderen Fahrzeugen lassen sich Marienplatz, Stephansdom und mehr bewundern. Eine Unterkunft in München bietet sich durch ein enges Verkehrsnetz auch für Ausflüge ins Umland an, um weitere Freizeitaktivitäten in Oberbayern bequem zu erreichen.

Die ländliche Region Oberbayerns bei unvergesslichen Ausflügen erleben

Während in München das Stadtleben brodelt, geht es im Umland für Freizeitaktivitäten in Oberbayern eher ländlich und beschaulich zu. Genau dies lädt Wanderer und Naturfreunde ein, bei entspannten Touren Landschaften wie die Zugspitzregion im eigenen Tempo zu erleben. Auch die großen Seen des Freistaates wie der Chiem- oder Ammersee sind beliebte Ausflugsziele, um mit dem Fahrrad ausgedehnte Touren zu unternehmen oder sich mit Kanu oder Schlauchboot fortzubewegen. Rund um den Wassersport stehen vielfältige Kurse und Workshops bereit, um sich im Süden Bayerns erstmalig an solche Sportgeräte heranzuwagen. Einfach nur zum Betrachten und Staunen lädt die Zugspitzregion mit dem höchsten Berg Deutschlands ein, auch eine Besichtigung vom Schloss Neuschwanstein ist ein kulturelles Highlight. Fahrten nach Rosenheim oder ins Berchtesgardener Land lassen den authentischen und traditionellen Charme Bayerns erfahren, um beispielsweise auf einer Bergtour den Watzmann zu besteigen oder eine Elektroboot-Tour über den Königssee zu unternehmen. Vielfältige Möglichkeiten also, um als echter Naturfreund die Vielfalt des Freistaates zu erleben.

Einzigartige Ausflüge im Süden Bayerns

Ausflugsfahrten zum Ammersee oder in die Zugspitzregion sind nicht nur für ältere Reisefreunde interessant, vielmehr richtet sich der Tourismus der oberbayrischen Region immer stärker an die jüngere Generation. Außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten und Events laden dazu ein, die modernen Seiten Bayerns zu entdecken und auf einer Kurzreise vom Alltag abzuschalten. Vom typisch bayrischen Kochkurs über einen Wellness-Tag bis zum Fotoshooting gibt es Freizeitmöglichkeiten für jede Vorliebe. Neben München sind weitere Städte der Region, wie Ingolstadt oder Freising, einen Ausflug wert. 

Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung