0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Deutsch (AT) Deutsch (DE)
Angebot einstellen  

Freizeitaktivitäten im Bayerischen Wald

Freizeit im Bayrischen Wald

Abenteuerland Bayerischer Wald - Freizeitaktivitäten für die ganze Familie

Das Naturparadies Bayerischer Wald vereint uraltes Brauchtum sowie Abenteuerreichtum wie keine zweite Urlaubsregion. Das Gebiet des Mittelgebirges erstreckt sich auf einem Raum zwischen Bayern und Tschechien. Allein schon durch seine Größe bietet sich Touristen ein breit gefächertes Angebot an Freizeitaktivitäten - ob ein Besuch im Freizeitpark für die kleinen Gäste oder sportliche Erlebnisse zu Wasser, Land oder Luft.

Die Urlaubsregion für Naturliebhaber

Der Bayerische Wald ist eine ländlich geprägte Mittelgebirgslandschaft, deren Waldreichtum im gleichnamigen Nationalpark geschützt ist. Dieser gilt als der erste Nationalpark Deutschlands. Zusammen mit seinen dichten Urwaldgebieten, sowie den angrenzenden Wäldern Bayerns, Österreichs und dem tschechischen Böhmerwald, stellt er eine der größten zusammenhängenden Waldflächen Mitteleuropas dar. Besucher können sich in Informationszentren in Neuschönau und Ludwigsthal  mit der Natur vertraut machen oder das Waldmuseum Zwiesel besuchen. In Ludwigsthal findet sich des Weiteren ein Tierpark, in dem heimische Tierarten in natürlicher Umgebung beobachtet werden können. Diesen einheimischen Tieren widmen sich auch der Bayerwald-Tierpark Lohberg und das Wildgehege Steinbruchsee. Im Tierpark Straubing haben Tiere aus aller Welt artgerechte Gehege bezogen.

Der Bayerische Wald bietet seinen Gästen zu allen Jahreszeiten ein abwechslungsreiches Programm. Dieses erstreckt sich von Outdoor- Aktivitäten, wie Wandern und Klettern im Sommer, bis hinzu Skilanglauf im Winter. Abgerundet werden diese Abenteuer von atemberaubenden Naturpanoramen. Bewaldete Gipfel bis über 1.450 Meter Höhe, verwunschene Täler mit Obstwiesen und Feldern, geheimnisvolle Seen, plätschernde Bäche und der Donaustrom zeigen die Landschaft von ihrer schönsten Seite.

Kultur, soweit das Auge reicht

Glas bildet einen kulturellen Mittelpunkt in der Region Bayerischer Wald. Der Raum um Zwiesel ist über seine Grenzen für seine Glasbläserkunst bekannt. Hiervon kann man sich bei einem Ausflug in das Glasmuseum Passau und in der Glasmanufaktur von Poschinger selbst überzeugen. Besucher können den 500-jährigen Spuren des Silberbergbaus in der Fürstenzeche Lam in der Oberpfalz folgen. Im nahegelegenen Märchen- und Gespensterschloss kann man verschiedenen Sagen lauschen. Das archäologische Freilichtmuseum "Gabreta" gibt Einblick in das Leben eines eisenzeitlichen Dorfes und das Museumsdorf in Tittling mit zahlreichen zeitgenössischen Exponaten in das bäuerliche Leben ab 1580.

Der Churpfalzpark - der Freizeitpark im Blumenparadies der Oberpfalz

Im Churpfalzpark Loifling in der Oberpfalz kommen alle Familienmitglieder auf ihre Kosten. Über eine Million Sommerblumen, tausende Dahlien und Rosen in Themengärten tauchen den Churpfalzpark in ein buntes Blütenmeer. Die Spazierwege schlängeln sich durch Bayerns größte Gartenschau mit bezaubernden Wasserspielen und unzähligen Freizeitmöglichkeiten. Diese umfassen unter anderem eine Highspeed-Rafting-Rutsche, verschiedene Fahrgeschäfte, das Flugzeug "Crazy-Plane", ein Figurentheater und eine Edelstein-Schatzsuche. Der Churpfalzpark  hat sich mit seinem vielseitigen Angebot zu einer festen Größe in der Urlaubsregion Bayerischer Wald etabliert.

Wen die Abenteuerlust packt

Ein Erlebnis der besonderen Art ist eine Tour mit dem Segway Personal Transporter. Segway-Freizeitaktivitäten werden im Naturpark Oberer Bayerischer Wald mit und ohne Führung angeboten. Mit dem Segway zu fahren, ist ein vollkommen neues Fahrerlebnis über befestigte und unbefestigte Wege.

Ein weiteres Highlight bildet die Tour "Rund um den Drachensee" bei Furth im Wald. Seit einem halben Jahrhundert findet hier, jeden August, eine aufwändige Inszenierung eines mittelalterlichen Drachenkampfs, dem „Drachenstich“, statt. Wem das noch nicht genug war, dem sei die Sommerrodelbahn oder eine Graskart- Fahrt im Freizeitzentrum Hohenbogen empfohlen. Beliebte Freizeitmöglichkeiten werden im Bayerischen Wald auch einmal ganz neu interpretiert. So führt der Eisvogelsteig quer durch einen Fluss und beim Bauerngolf müssen die Teilnehmer landwirtschaftliche Hindernisse mit bäuerlichen "Golfschlägern" überwinden.

Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung