0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Angebot einstellen  
Fahrrad-Tour mit Restaurantbesuch in Budapest
VVK Beendet
Fahrrad-Tour in Budapest
Budapest
Ungarisches Essen
Fahrrad-Tour
Fahrrad-Tour

Mit dem Fahrrad erkundet man alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen von Budapest. Dabei erzählt der Guide von der Entwicklung der ungarischen Kultur und führt die Gruppe schließlich in ein lokales Restaurant. Hier wird ein typisches ungarisches Gericht serviert.

  • Highlights wie das Thermalbad Szechenyi, die Basilika St. Stephan, die Kettenbrücke und das Schlossviertel erkunden
  • Traditionelles Gericht
  • Geschichte Ungarns kennenlernen
  • Englisch-sprachiger Tour-Guide
Enthalten4 Stunden 30 Minuten Fahrrad-Tour, professioneller Guide, Leih-Fahrrad, Erfrischung, Essen im Restaurant
Dauer4 Stunden 30 Minuten
TeilnehmerTour findet mit bis zu 15 Teilnehmern statt
KategorienMit dem Fahrrad, Besondere Stadtrundfahrten, Mit dem Fahrrad in Budapest, Mit dem Fahrrad in Budapest
SprachenEnglisch
Öffnungszeiten
RegionBudapest, Budapest

Veranstaltungsort

Treffpunkt ist an den weißen Stufen der lutheranischen Kirche (nicht bei der Basilika mit den hohen Kuppeln)
Deak tér Lutheran Church
Budapest, Deák Ferenc tér 4, Hungary
Metro: Haltestelle Deak Ferenc, 5 Minuten Fußweg

Angeboten von

Budapest Bike Breeze
1052 - Budapest

Weitere Informationen

Diese Fahrrad-Tour führt zu den 2 Teilen der Stadt: Buda und Pest. Dabei bekommt man alle Wahrzeichen Budapests zu Gesicht und am Ende wartet ein leckeres ungarisches Gericht auf die sportlichen Teilnehmer. An jeder Station wird ein Halt eingelegt, so dass der Guide die Geschichte und Bedeutung jeder Sehenswürdigkeit erklären kann.

Start ist nahe des Deák Platzes. Die Route führt dann ausschließlich auf Fahrradwegen, durch Parks und Gebiete, wo keine Autos fahren. Entlang der berühmten Andrassy Straße geht es zur Staatsoper und zum Heldenplatz. Hier befinden sich Statuen wichtiger ungarischer Staatsmänner. Die Teilnehmer lernen alles über die Entstehung Ungarns. Danach geht es durch den Stadtpark und am See vorbei zur Vajdahunyad Burg, die viele verschieden Architekturstile in sich vereint. Auf dem Weg zurück ins Zentrum führt die Strecke am Haus des Terrrors und der Basilika St. Stephan vorbei. An der Donau angekommen, errreicht man über die Kettenbrücke die Buda-Seite der Stadt. Die Teilnehmer fahren zur Buda-Burg, wo sie eine einzigartige Aussicht auf die Stadt genießen können.

Währendd er Tour werden immer wieder Pausen eingelegt, so dass man Trinken oder einen kleinen Snack essen kann. Richtig stärken kann sich die Gruppen dann in einem lokalen Restaurant mit einem typisch ungarischen Gericht.

0 Bewertungen
Für Fahrrad-Tour mit Restaurantbesuch in Budapest gibt es keine aktuellen Bewertungen.
25,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!
  • Wir informieren Dich, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Verfügbarkeit: Ausverkauft

TripAdvisor Bewertung

1230 Bewertungen
Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung