0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Deutsch (AT) Deutsch (DE)
Angebot einstellen  
Donau-Tour mit dem E-Bikeboard in Ulm und Neu-Ulm
VVK Beendet
–10%

Das E-Bikeboard ist eine Art Elektroroller, der je nach Modell eine Geschwindigkeit zwischen 25 und 35 km/h erreichen kann. Mit diesem komfortablen Fahrzeug geht es für die Teilnehmer durch Ulm und Neu-Ulm an der Donau entlang.

  • Entlang Europas zweitgrößten Flusses
  • Neues innovatives Fahrzeugkonzept testen
  • Leih-Gebühr für das E-Bikeboard inklusive
EnthaltenEtwa 2 Stunden E-Bikeboard Tour inklusive 15 Minuten Sicherheitseinweisung und Leihgebühr für das E-Bikeboard
Nicht enthaltenHelm (Leih-Gebühr 2,50 €)
Dauer2 Stunden
MitzubringenGültiger Ausweis und Führerschein, wetterangepasste Kleidung, festes und bequemes Schuhwerk (keine hohen Absätze), ggf. Helm
TeilnehmerTour findet ab 2 bis 4 Teilnehmern statt, Einzelbucher willkommen
KategorienFahrspaß, Spiel & Spaß, Ausflüge & Erlebnisse, Fahrspaß in Neu-Ulm, Fahrspaß in Bayern, Spiel & Spaß in Bayern
SprachenDeutsch
Öffnungszeiten
RegionNeu-Ulm, Bayern
AnforderungenMindestalter: 16 Jahre, Maximalgewicht: 125 kg, mindestens Mofaführerschein oder Führerschein der Klasse B ab 17 Jahren
Wichtige InformationenFindet bei günstigen Wetterbedingungen statt, ansonsten wird ein Ersatztermin angeboten

Veranstaltungsort

fun2wheel
Bradleystraße 58, 89231, Neu-Ulm, Deutschland
Parkmöglichkeiten vorhanden
Bus 5: Haltestelle Bradleytraße (2 Minuten Fußweg)

Angeboten von

Tinsz und Partner (fun2wheel)
89231 - Neu-Ulm

Weitere Informationen

Umweltfreundlich, komfortabel und energiesparend - das sind die Haupteigenschaften des E-Bikeboards. Es liegt sicher und ruhig auf der Straße, sodass man das Gefühl bekommt, leise auf ihr zu gleiten.

Zum vereinbarten Zeitpunkt angekommen, beginnt eine ausführliche Sicherheitseinweisung durch erfahrenes und geschultes Personal - direkt im Anschluss startet die Tour entlang der Donau durch Ulm und Neu-Ulm.

Innerhalb der etwa 2 Stunden geht es zuerst entlang der zur Neu-Ulmer Landesgartenschau 2008 angelegten Wege und zum tiefergelegten Bahnhof der Stadt. Von dort aus fahren die Teilnehmer weiter zum Petrusplatz, auf dessen städtischen Markt man sich einige Köstlichkeiten kaufen kann. Danach geht es die wunderschöne Donau entlang zur Friedrichsau, dem über 200 Jahre alten Stadtpark von Ulm und von dort aus auf der Neu-Ulmer Seite wieder zurück in Richtung Ausgangspunkt.

Auf dem Rückweg kommt man an einen gemütlichen Biergarten vorbei, der, sofern der Wunsch besteht, besucht werden kann. Die Donauwiese am Ulmer Ruderclub ist die letzte Station der Tour, bevor es wieder zum Ausgangspunkt zurückgeht.

Auf der Tour besteht Helmpflicht. Sofern ein Teilnehmer nicht über einen Helm verfügt, kann er diesen bei fun2wheel gegen eine Gebühr von 2,50 € ausleihen.

0 Bewertungen
Für Donau-Tour mit dem E-Bikeboard in Ulm und Neu-Ulm gibt es keine aktuellen Bewertungen.
45,00 € 50,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!
  • Wir informieren Dich, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung