0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Deutsch (AT) Deutsch (DE)
Angebot einstellen  
E-Bike-Tour im fränkischen Weinland ab Kitzingen
VVK Beendet
–10%

Mit dem E-Bike - einem Fahrrad mit Elektroantrieb - können die Weinberge der Region am Main spielerisch bewältigt werden. Die Route führt durch zahlreiche historische Städte. Unterwegs wird der Tierpark Sommerhausen besucht. Von dort aus geht es zurück nach Kitzingen.

  • Weinberge der Umgebung durchfahren
  • Mittelalterliche Städte erkunden
  • Tierpark Sommerhausen besuchen
  • Auswahl moderner E-Bikes mit leistungsstarkem Elektromotor
Enthalten8 Stunden Fahrrad-Tour, Einweisung, ggf. Leih-Helm, Eintritt in den Tierpark, Speisen und Getränke, Akku-Wechsel
Dauer8 Stunden
MitzubringenGültiger Ausweis, wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, eigenen Fahrradhelm wenn gewünscht
TeilnehmerFindet mit bis zu 20 Teilnehmern statt
KategorienRad mieten, Fahrspaß, Rad mieten in Bayern
SprachenDeutsch
Öffnungszeiten
RegionGroßlangheim, Bayern

Veranstaltungsort

Der genaue Startpunkt der Tour wird nach der Buchung mit dem Anbieter vereinbart.

Kitzinger Straße 10, 97320, Großlangheim, Deutschland

Angeboten von

PromoTeam24
97320 - Großlangheim

Weitere Informationen

Das E-Bike ermöglicht es, längere Strecken in kürzerer Zeit zurückzulegen. Der leistungsstarke Elektromotor unterstützt den Radfahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. So lassen sich Anstiege und Berge spielerisch bewältigen.

Die etwa 40 km lange Fahrrad-Tour startet in der historischen Weinhandelsstadt Kitzingen. Die Tour führt entlang der alten Mainbrücke und dem Falterturm - dem besten erhaltenen Teil der ehemaligen Wehranlage mit einer schiefen Turmspitze - nach Sulzfeld am Main.

Die mittelalterliche Befestigungsanlage von Sulzfeld ist mit den 21 Türmen bereits aus der Ferne gut zu erkennen. Weiter geht es nach Erlach, einer landwirtschaftlich geprägten Stadt, die mit einem Wasserschloss aus dem 12. Jahrhundert aufwarten kann.

Die Tour wird in Richtung Sommerhausen fortgesetzt. In dem vom Weinbau und Tourismus geprägten Ort wird am Tierpark eine Pause eingelegt. Dort können zahlreiche Haus- und Nutztiere gefüttert werden. Esel, Ziegen, Schafe, Ponys, Wollschweine und viele weitere Tiere haben im Tierpark ein Zuhause gefunden. Im Ortskern liegt das Hotel "Sonnenhöfle", hier kann die Gruppe eine Kleinigkeit essen und trinken, während an den E-Bikes der Akku ausgewechselt wird.

Nach der Pause startet die letzte Etappe nach Marktbreit, der südlichsten Stadt im Maindreieck. Von dort aus geht es zurück zum Startpunkt nach Kitzingen.

0 Bewertungen
Für E-Bike-Tour im fränkischen Weinland ab Kitzingen gibt es keine aktuellen Bewertungen.
30,00 € 35,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!
  • Wir informieren Dich, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung