0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Angebot einstellen  

Freizeitaktivitäten in Rom - Entdecke die ewige Stadt

Sightseeing in Rom

Die Weltstadt Rom  – Auf den Spuren der Antike

Rom – eine vielfältige, antike, imposante und beeindruckende Metropole. Als Weltstadt der Antike und Machtzentrum des Römischen Reiches war Rom schon immer ein strategischer, politischer und kulturell bedeutungsvoller Stützpunkt. Auch heutzutage ist Italiens Hauptstadt ein weltweit sehr angesehenes und ein beliebtes Reiseziel. Mehrere Millionen Touristen spazieren jährlich durch den “centro storico“ und bestaunen die Überreste antiker Hochkultur. Angefangen beim Forum Romanum bis zum Pantheon: Es gibt einiges zu sehen. Besonders das Kolosseum ist sehr beliebt. Als Wahrzeichen der Stadt ist es eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Welt. Sehr berühmt  ist auch das Kapitol, eines der sieben Hügel, auf dem die Stadt erbaut worden ist. Da wo einst der Tempel Jupiters und Junos war, stehen heute der Senatorenpalast und die Kapitolinischen Museen. In Letzterem findet man eine lebensgroße Bronzefigur der Kapitolinischen Wölfin, die der Legende nach Romulus und Remus aufgezogen hat, nachdem diese im Tiber ausgesetzt worden waren.

Sightseeing in Rom– Eine Reise durch die Geschichte

Die Stadt am Tiber ist charmant, lebhaft und vor allem eines: riesig. Um einen Überblick über die vielen Sehenswürdigkeiten zu bekommen, empfiehlt sich eine Stadtführung in einem Hop-On-Hop-Off-Doppeldeckerbus. Bei einer solchen Stadtführung kann man auf sehr flexible Art und Weise alle Ecken der Stadt erkunden und viel über Roms Geschichte erfahren. Wer es außergewöhnlich mag, sollte die Stadt bei einer Fahrt im kultigen Fiat 500 oder mit der Vespa besichtigen.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf einen Blick:

  • Kolosseum
  • Konstantinsbogen
  • Circus Maximus
  • Forum Romanum
  • Engelsburg
  • Piazza di Spagna und Spanische Treppe
  • Bocca della Verità (Mund der Wahrheit)
  • Trevi Brunnen
  • Pantheon
  • Piazza Venezia und Vittoriano
  • Piazza Navona
  • Lateran
  • Vatikanstadt (Petersdom, Petersplatz, Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle)

La Dolce Vita – Erlebe Italien

 An einem sonnigen Tag kann man die Stadt gut zu Fuß erkunden. Bei einem Spaziergang durch das Stadtzentrum entdeckt man viele originelle Boutiquen, liebliche Cafés und prächtige Bauwerke.  Besonders empfehlenswert ist Trastevere, ein pittoreskes Viertel westlich des Tibers. Hier findet man alles, was das Herz begehrt: eine große Auswahl an Restaurants, Vinotheken,  Tanzlokale und Pubs.

Freizeitaktivitäten in Rom – Genieße die Freizeit in Italien

Rom verfügt über viele Freizeitaktivitäten, um einen erlebnisreichen Tag zu verbringen. Modebegeisterte können sich auf der Via del Corso, Via Nazionale und Via Cola di Rienzo austoben. Fußballfans werden bei einem Fußballspiel des AS Roma im Olympiastadion ganz auf ihre Kosten kommen. Wer sich in seiner Freizeit lieber entspannt, ist im nahegelegenen Ostia gut aufgehoben. Der am Tyrrhenischen Meer gelegene Vorort begeistert mit langen Badestränden und Naturparks. Familien mit Kindern können zu einem der vielen Freizeitparks fahren, die man in der Nähe der Stadt finden kann. Besonders beliebt im Sommer ist Hydromania, ein großer Wasserpark im Westen Roms. Für Picknicks und Spaziergänge im Grünen eignen sich Villa Borghese und Villa Doria Pamphili, die zwei größten Parkanlagen der Stadt.

Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung