0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Deutsch (AT) Deutsch (DE)
Angebot einstellen  

2 Angebote für "Musik & Gesang" in Bremen

Liste  Gitter  Karte 

  1. Klavierlehrer

    Erlebe einen Schnuppermonat Klavierunterricht zu je 1x die Woche 45 Minuten lang in Bremen. Musik fördert zu dem die Konzentrationsfähigkeit, soziale Kompetenzen und die emotionale Stabilität. Habe jede Menge Spaß beim Musizieren.

     
    90,00 € 99,00 €
    (1)
    Bremen
    Details
  2. Drums

    Gib Deinem Kind in 4x30 Minuten die Chance, die Kunst des Schlagzeugspielens zu erlernen. Ein erfahrener Lehrer teilt in Bremen sein Wissen.

     
    66,50 € 70,00 €
    Bremen
    Details
  3. 1 Angebot für "Musik & Gesang" in anderen Städten:

  4. Anfänger beim Üben

    Nimm teil an einem individuellen, 1-monatigen (4x45 Minuten pro Woche) Klavierunterricht in Twistringen bei Bremen. Lerne bei Deiner erfahrenen Lehrerin Meike Schäfer-Klink. Jetzt buchen, 20% Rabatt sichern und 15€ sparen.

     
    85,00 € 100,00 €
    (1)
    Twistringen
    Details

2 Angebote für "Musik & Gesang" in Bremen

Liste  Gitter  Karte 

Klavierunterricht in Bremen

Musikkurse in Bremen

Musikkurse in Bremen: Vielfalt, wohin das Auge blickt

Ein Instrument zu lernen, ist vergleichbar mit einer langen Reise. Auch hier ist der Weg nämlich das Ziel – und ein festes Ziel existiert eigentlich nicht. Zu den beliebtesten Musikkursen in Bremen gehören Klavier und Blockflöte. Speziell das Klavier ist selbst bei Musikern beliebt, die eigentlich gar kein Klavier spielen wollten, da es sich am besten als Basis zum Komponieren eignet. Es ist also kein Zufall, dass praktisch alle klassischen Meisterwerke zunächst auf dem Klavier konzipiert wurden. Als Einstieg ist jedoch auch die Blockflöte weit verbreitet. Aus anfangs einfachen Grifftechniken werden schnell gekonnte Fingerfertigkeiten, aus denen flotte Melodien entspringen. Ebenfalls keine Geheimtipps mehr: Schlagzeug und Gitarre. Aber das ist noch nicht alles, denn neben diesen altbewährten Mainstream-Instrumenten kann der Musikunterricht in Bremen auch aus ganz anderen Dingen bestehen, etwas aus afrikanischen Trommeln.

Was macht guten Musikunterricht in Bremen aus?

Wie bei allen Herausforderungen im Leben, ist auch Musik eine Frage der Übung. Disziplin und Ausdauer sind die Voraussetzungen, um schon bald die ersten Erfolge feiern zu können. Ohne Theorie ist das allerdings kaum möglich. Notenschlüssel und Tonleiter gehören ebenso zum Musikkurs in Bremen wie der Flohwalzer zum Klavier. Das Gute daran: Ein Instrument kann immer auch als Basis für ein anderes dienen. Es ist also auf keinen Fall von Nachteil, einen Musikkurs in Bremen zu besuchen, denn selbst wenn das Instrument sich im Endeffekt nicht als optimal erweist, kann das Erlernte mitgenommen werden. Ob in Gruppen oder in Einzelstunden, ob für Kinder oder für Erwachsene, präsentieren wir Dir das volle Spektrum der Musikkurse in Bremen.

Musikkurse in Bremen bei Regiondo buchen

Gitarrenkurs in Bremen

Die Stadt an der Weser gilt als Sinnbild des Nordens. Die gute deutsche Seemannskultur kommt hier auch heute noch zum Tragen; eines ihrer zentralen Elemente ist zufälligerweise die Musik. Musikkurse in Bremen sind deswegen auch thematisch gut passend. Dabei musst Du übrigens nicht einmal zwangsläufig selbst zum Instrument greifen, denn auch Gesangsunterricht ist sehr beliebt und wird von vielen Spezialisten angeboten. Selbst eigene Studioaufnahmen sind möglich; das sollte jedoch erst nach einigen Wochen (oder besser: Monaten) Übung geschehen, da dann schon von einigermaßen echter Gesangsqualität die Rede sein kann. Zwischen Hemelingen und Vegesack kommt kein Musikwunsch zu kurz.

Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung