0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Angebot einstellen  

4 Angebote für "Segway" in Berlin

Liste  Gitter  Kalender  Karte 

  1. Segway-Tour durch Berlin - Strecke Bravo
    Bestseller

    Die Top 10 der Berliner West Sightseeing Highlights stehen auf dem Plan bei dieser schönen, erlebnisreichen Segway Tour in Berlin Mitte entlang des Spree Ufers.

       
    48,80 € 61,00 €
    (7)
    Berlin
    Details
  2. Kleine Segway-Tour in Potsdam
    Bestseller

    Entdeckt mit uns auf dem Segway die wunderschöne, geschichtsträchtige Landeshauptstadt Brandenburgs! Auf einer tollen Tour geht es entlang von Seen und durch viel Natur zu Schlössern, Denkmälern und vielen historischen Sehenswürdigkeiten - lasst euch auf dieser Tour von Potsdam bezaubern!

       
    ab
    69,00 €
    (32)
    Potsdam
    Details
  3. Segway Winter-Tour in Berlin
    Bestseller

    Seid ihr wetterfest, kälteresistent und heiß auf eine Segway-Tour durch das winterliche Berlin? Dann seid ihr bei uns richtig, uns geht es genauso! Handschuhe und warme Jacke an und los geht's - bei uns auch Winter sofern das Wetter es zuläßt!

       
    49,00 €
    (3)
    Berlin
    Details
  4. Segway-Tour
    Bestseller

    Die Top 10 der Berliner Ost Sightseeing Highlights stehen auf dem Plan bei dieser schönen, erlebnisreichen Segway Tour in Berlin Mitte entlang des ehemaligen Berliner Mauerverlaufs. Dazu gehören viele bekannte Wahrzeichen Berlins wie der Gendarmenmarkt, Checkpoint Charlie und vieles mehr.

       
    48,80 € 61,00 €
    Berlin
    Details

4 Angebote für "Segway" in Berlin

Liste  Gitter  Kalender  Karte 

Eine Segway-Tour in Berlin

Was ist Segway?

Segway Tour in Berlin

Der Segway ist ein elektrisch betriebenes Einpersonenfahrzeug, auf dem der Fahrer aufrecht zwischen den beiden Rädern steht und sich an einer Lenkstange festhält. Zum Lenken muss er sich nur in die jeweilige Richtung lehnen, zum Bremsen lehnt er sich nach hinten. Das Fahrzeug ermöglicht eine bequeme und schnelle Fortbewegung auch in vollen Städten – dafür wurde es ursprünglich konzipiert, um den Autoverkehr verstopfter Innenstädte zu entlasten. Heute ist es außerdem ein beliebtes Transportmittel für geführte Stadtrundfahrten.

Besonders bei so weitläufigen Städten wie Berlin bietet der Segway den Vorteil, dass man nicht so schnell ermüdet. Das geräuschlose Gleiten mit dem Segway fühlt sich beinahe an wie Schweben. Nach einer Einweisung durch den Tour-Guide gewöhnt man sich schnell an die Funktion des Fahrzeugs und kann sofort losfahren. Mit bis zu 20 Kilometern pro Stunde geht es von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit, während der Tour-Guide beim Fahren entspannt über die Stadtgeschichte plaudert. Mittlerweile gibt es in fast allen größeren Städten Deutschlands Segway-Touren. Im Mietpreis sind meist der Segway und ein Leih-Helm inbegriffen.

Was man in Berlin gesehen haben muss

Berlin ist nach London und Paris die am meisten besuchte Stadt Europas. Durch ihre bewegte Geschichte, vor allem als geteilte Stadt, ist sie Anziehungspunkt für Millionen von Besuchern. Auf einer riesigen Fläche von über 890 Quadratkilometern kann man in Berlin völlig gegensätzliche Orte besuchen: Historische Boulevards aus der Kaiserzeit neben hochmodernen Finanzvierteln, grüne Wohngegenden und das futuristisch anmutende Regierungsviertel.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bei der Segway-Tour

Beim Sightseeing in Berlin weiß man gar nicht, wo man anfangen soll. Das berühmteste Wahrzeichen ist sicher das Brandenburger Tor mit der Quadriga der Siegesgöttin Victoria. Es schließt zusammen mit dem Pariser Platz den Boulevard Unter den Linden ab. Früher markierte es die Grenze zwischen Ost- und West-Berlin. An der Prachtstraße Unter den Linden befinden sich viele weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt, zum Beispiel die Staatsoper Unter den Linden im Neobarock.

Ein besonderes Highlight ist die Museumsinsel in Berlin. So wird die nördliche Spitze der Spreeinsel genannt, die 4 international bekannte Museen beherbergt. Am Ostufer der Museumsinsel befindet sich zudem der monumental gebaute Berliner Dom. Das Pergamonmuseum sowie das Bodemuseum zeigen archäologische Funde aus der Antike. Sehr bekannt ist die ägyptische Sammlung des Neuen Museums mit der weltberühmten Büste der Nofretete. In der Alten Nationalgalerie wird bildende Kunst des 19. Jahrhunderts ausgestellt, zum Beispiel Gemälde des Malers Caspar David Friedrich.

Die grüne Lunge der Stadt ist der ausgedehnte Park Tiergarten in Berlin-Mitte. Hier gehen die Berliner spazieren oder joggen, grillen oder fahren Rad. Außerdem befinden sich viele historische Sehenswürdigkeiten im Tiergarten, zum Beispiel die Siegessäule, das Bundespräsidialamt, viele Brücken und der Englische Garten.

Auch an düstere Kapitel der Stadtgeschichte muss gemahnt werden: Das eindrucksvolle Holocaust-Denkmal im Bezirk Mitte erinnert an die im Dritten Reich ermordeten Juden. Im jüdischen Museum Berlin kann man hingegen die Kultur und Geschichte dieses seit Jahrtausenden verfolgten Volkes erforschen.

Szene und Berliner Leben

Keine Frage – Berlin ist „in“. Die lebendigen Szeneviertel wie Prenzlauer Berg oder Kreuzberg gelten als gute Adresse für junge Leute aus ganz Deutschland und sogar der ganzen Welt. Prenzlauer Berg ist ein sehr grünes Wohnviertel mit vornehmlich historischen Gebäuden aus dem frühen 20. Jahrhundert. Viele Bars und Kneipen machen es zu einem beliebten Ausgeh-Ziel am Abend. Hier leben sowohl junge Familien als auch Künstler und alteingesessene Berliner nebeneinander. In Charlottenburg entstand in den 1920er Jahren die Schwulenbewegung Berlins. Am Nollendorfplatz befindet sich zum Beispiel die schon zur Institution gewordene Schwulenbar „Eldorado“.

Segway-Ausflüge ins Umland

Das Berliner Umland ist von vielen Seen und Wasserläufen gekennzeichnet und bietet hohen Freizeitwert. Auf dem Wannsee kann man zum Beispiel segeln und Boot fahren. Kulturell interessierte sollten einen Besuch im Schloss Sanssouci in Potsdam nicht verpassen. Der Hohenzollernkönig Friedrich II. ließ es Mitte des 18. Jahrhunderts im Rokokostil errichten. Bekannt sind die Weinbergterrassen des Schlosses.

Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung