0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Deutsch (AT) Deutsch (DE)
Angebot einstellen  
Allgäuer Schmetterlings-Erlebniswelt in Pfronten
(2)
VVK Beendet
Die Schmetterlinge setzen sich gern auf die Besucher
Ausspannen im Café
Suptropische 25 Grad
Hier kann zum Zeichnen Platz genommen werden
Ein Blauer Morpho
Ein männlicher Hypolimnas bolina

Bei subtropischen 25 Grad bestaunen die Besucher des Schmetterlingsparks die frei fliegenden Geschöpfe. Raupen können beim Verpuppen und Schlüpfen beobachtet werden und es gibt einige Raritäten zu bewundern. Ein lehrreicher Ausflug für die ganze Familie.

  • Seltenen 26 cm großen Atlasspinner aus China und Kometenfalter aus Madagaskar entdecken
  • Mit etwas Glück setzt ein Schmetterling sich auf Hände oder Schultern
  • Tolle Möglichkeit zum Zeichnen und Fotografieren
  • Auf Infotafeln gibt es Wissenswertes zu den Schmetterlingen
EnthaltenGanztägiger Eintritt in den Schmetterlingsgarten, Zutritt zur Steinoase zum Entspannen
Nicht enthaltenSpeisen und Getränke im Café
Dauer1 Tag
MitzubringenGgf. Ermäßigungs-Nachweis
KategorienZoos & Tierparks, Ausflüge & Erlebnisse, Zoos & Tierparks in Bayern
SprachenDeutsch
Öffnungszeiten
RegionPfronten, Bayern, Allgäu

Veranstaltungsort

Allgäuer Schmetterling-Erlebniswelt/Blumen Hartmann
Gernweg 5, Pfronten, Deutschland
Parkmöglichkeiten vorhanden
Station: Pfronten-Weißbach, dann 6 Minuten Fußweg

Angeboten von

Allgäuer Schmetterling Erlebniswelt
87459 - Pfronten

Weitere Informationen

Die Besucher des Schmetterlingsparks können für einen Tag die Seele baumeln lassen und die Welt der "Fliegenden Edelsteine" bewundern. Bei einem subtropischen Klima von 25 Grad sind Schmetterlinge aus Südamerika, Afrika und Asien anzutreffen. Besondere Raritäten sind der 26 cm große Atlasspinner und der Kometenfalter.

Die Exoten sind in allen Lebensstadien zu beobachten: Raupen, die schlüpfen oder sich verpuppen, um als Schmetterling wieder ihren Kokon zu verlassen. Oder einfach die zauberhaften Geschöpfe selbst, die Nektar sammeln und von Blüte zu Blüte fliegen. Zahlreiche Infotafeln ergänzen die Beobachtungen und fachkundiges Personal vor Ort beantwortet gerne alle Fragen zu den verschiedenen Arten und ihren Lebensweisen.

Ein besonderes Highlight ist es, wenn sich die Schmetterlinge auf die eigene Hand oder Schulter setzen und für einen kurzen Moment ganz nah sind. Ohne Blitzlicht darf selbstverständlich fotografiert, gefilmt und gezeichnet werden.

Wer möchte, kann den faszinierenden Ausflug im Stein-Oasen Café ausklingen lassen und dort Snacks und Getränke bestellen.

2 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Man kann viele Stunden dort verbringen und die Tiere Hautnah erleben.Ein Ausflug der sich definitiv lohnt .
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Schmetterlinge beim schlüpfen zusehen und wirklich ab der ersten Sekunde ihres Lebens dabei zu sein. Auf jede Frage bekommt eine sachkundige Erklärung.Das Fachpersonal ist um jeden bemüht und mit Laib und Seele mit ihrem Tun dabei.Es war nicht überfüllt und ist für Groß und Klein zu empfehlen.Wir haben viele schöne Fotoaufnahmen machen können.
Für viele schöne Stunden möchte ich mich noch einmal sehr herzlich bedanken.
von Astrid W. am 18.08.2016
Große Anzahl
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Verblüffend wie viele unterschiedliche Schmetterlingsarten es gibt.
von Nino am 22.07.2011
4.35/2
9,50 €
TICKETS AUSVERKAUFT!
  • Wir informieren Dich, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung