0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Deutsch (AT) Deutsch (DE)
Angebot einstellen  
Aktivurlaub mit dem Rad - vom Bodensee zum Königssee
(1)
VVK Beendet
Aktivurlaub mit dem Rad
Mit dem Fahrrad vom Bodensee zum Königssee
Idyllische Ortschaften
Wunderschöne Landschaft
Radurlaub in den Voralpen
Aktiv im Urlaub

418 km geht es bei diesem Aktivurlaub durch das wunderschöne Voralpenland. Die Strecke zwischen Bodensee und Königssee führt an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei, zu idyllischen Seen und durch schattige Wälder. Dabei bieten sich immer wieder reizvolle Ausblicke auf die Alpen.

  • Einen der schönsten Radwege Deutschlands befahren
  • Schlösser, Kirchen und Klöster der Region entdecken
  • Zwischen Spar- und Komfortvariante wählen
Enthalten9 Tage bzw. 8 Übernachtungen mit Frühstück, Kurtaxe, Infopaket (Karten, Tourenbeschreibung), 7-Tage-Service-Rufnummer, Urkunde für Absolvierung des Radwegs, Oberstaufen-Plus-Karte, Eintritt zu Bauernhof- und Wintersport-Museum, Jubiläums-Polo-Hemd
Nicht enthaltenGgf. Leih-Räder, -Helme und -Gepäcktaschen, Juni bis August: Hochsaisonzuschlag: 40 €
Dauer9 Tage
MitzubringenSportliche und der Witterung angepasste Kleidung, wenn vorhanden Rad und Helm (auch mietbar), ggf. Hochsaisonzuschlag
KategorienRadtouren, Fahrspaß, Radtouren in Bayern
SprachenDeutsch
Öffnungszeiten
RegionKreuth, Bayern

Veranstaltungsort


Mühlbachweg 6, 83700, Weißach, Kreuth, Deutschland

Angeboten von

Feuer und Eis Touristik GmbH
83700 - Kreuth

Weitere Informationen

Ausgangspunkt des 9-tägigen und 418 Kilometer langen Bodensee-Königssee-Radweges ist Lindau. Die Route führt direkt in das hügelige Allgäu. Der Ausblick auf die Allgäuer Alpen, die Zugspitze und die Tannheimer Berge ist einfach einmalig. Sobald man in Hohenschwangau angekommen ist, erblickt man eines der berühmtesten Postkartenmotive Deutschlands: Das Märchenschloss Neuschwanstein, das von König Ludwig II erbaut wurde.

Ein weiteres Highlight ist die Wieskirche, die bei Steingaden liegt und heute zum UNESCO-Welterbe gehört. Nächste Station ist dann in Benediktbeuern und das über 1.250 Jahre alte Benediktinerkloster. Anschließend geht es weiter nach Bad Tölz an der Isar.

Durch die sprichwörtliche oberbayerische Bilderbuchlandschaft führt der Radweg zum Tegernsee, zum Schliersee und dann zum Chiemsee. Hier sollte man sich unbedingt etwas Zeit zum Relaxen gönnen. Mit dem Schiff fahren die Teilnehmer zur Fraueninsel und zur Herreninsel, auf der Ludwig II. ein weiteres Prunk-Schloss errichtete. Über Traunstein gelangt man anschließend nach Bad Reichenhall und Berchtesgaden.

Der Nationalparks Berchtesgaden, mitten in der alpinen Landschaft gelegen, ist schließlich das Ziel der Reise. Die Anstrengungen der letzten Tage werden mit dem Königssee, einem wahrhaft krönenden Abschluss, belohnt.

Für die Unterkunft können die Teilnehmer zwischen einer Spar- (2 bis 3 Sterne-Gasthäuser oder Hotels) und der Komfortvariante (3 bis 4 Sterne Gasthäuser oder Hotels) wählen. Es stehen jeweils Einzel- und Doppelzimmer zur Verfügung.

1 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Spaßfaktor
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
von Tony am 08.09.2012
3.35/1
498,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!
  • Wir informieren Dich, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Verfügbarkeit: Ausverkauft

TripAdvisor Bewertung

17 Bewertungen
Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung